« zur Übersicht zurückblättern Produkt 7 / 7 vorblättern

BHT-D Multi-Deckeneinbaufühler Bewegung Helligkeit Temperatur

BHT-D Multi-Deckeneinbaufühler Bewegung Helligkeit Temperatur

Produktion nach Bestelleingang i.d.R. 5-7 AT
 

230,00EUR zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand


Optionen:

Bitte wählen Sie eine der möglichen Optionen aus:

Label


Art-Nr.:BHT-D
Bewegung, Helligkeit & Temperatur - Deckeneinbaufühler 
3 Messgrößen in einem Gerät
Bewegung: Ausgang Wechsler
Helligkeit Ausgang 0...10V
Temperatur Ausgang 0...10V

BHT-D Multi-Deckeneinbaufühler Bewegung Helligkeit Temperatur

Der Multi – Deckeneinbaufühler erfasst die Bewegungen und/oder die Anwesenheit von Personen, ermittelt die Helligkeit und Temperatur am Einbauort.

Der Bewegungssensor des Gerätes (Panasonic AMN 34112) erfasst Bewegungen mit einem Öffnungswinkel von 90°-110° und dies auf vollen 360° Umfang. Durch das patentierte Linsensystem aus vielen Einzellinsen entstehen sehr kleine Dunkelbereiche, die selbst bei einer Entfernung von 10m nur wenige Zentimeter groß sind. Hierdurch werden Bewegungen im gesamten Erfassungsbereich sicher erfasst. Der Sensor ermittelt Veränderungen der infraroten Strahlung (Bewegung einer „Wärmequelle“ von einer zur nächsten Einzellinse des Sensors), die sich z.B. durch Bewegungen von Personen und/oder Gegenständen ergeben. Durch die vom menschlichen Körper ausgehende Wärmestrahlung eignet sich dieser Sensor somit hervorragend zur Detektion von Personen. Hierbei muss die Temperaturdifferenz zwischen Sensor und Objekt/Person > 5 K sein. Als Ausgang für die Bewegung steht ein Wechselkontakt mit einstellbarer Haltezeit zur Verfügung.

Der verwendete Helligkeitssensor (OSRAM, VISHAY) ist speziell an die Lichtempfindlichkeit des menschlichen Auges angepasst. Durch die Filtertechnik im Schutzglas liegt seine größte Empfindlichkeit im Bereich von 350 nm bis 820 nm. Hierdurch wird der Einsatz zur Belichtungsmessung von Tageslicht und Kunstlicht mit hoher Farbtemperatur (ähnlich dem Sonnenlicht von 5500…6000K) mit hoher Genauigkeit ermöglicht. Das Gehäuse des Sensors ist hermetisch dicht. Das Sichtfenster des Sensors ist durch eine Glasplatte geschützt. Die Standardausführung des Gerätes hat einen Messbereich von 0…1000 Lux (andere im Bestellprozess wählbar). Der kleinste wählbare Messbereich von nur 500 Lux macht z.B. den Einsatz als Dämmerungssensor möglich. Die größeren Messbereiche von z.B. 20 kLux gewährleisten z.B. den Einsatz als Jalousiesteuerung und Markisensteuerung. Die mittleren wählbaren Messbereiche finden Einsatz bei der Überwachung und Regelung der Lichtverhältnisse an Arbeitsplätzen, in Gewächshäusern, Lagerhallen, Fluren, im Außenbereich, in Industriehallen, Büros, Wohn- und Geschäftsräumen. Als Ausgang für die Helligkeit steht ein 0…10V Signal entsprechend des im Bestellprozess gewählten Messbereiches zur Verfügung.

Die Temperatur wird mittels NTC10k erfasst und als 0…10V für 0…50°C ausgegeben. Um eventuelle Temperatureinflüsse durch die Einbaulage zu kompensieren, steht ein Offsetregler für den Temperaturausgang zur Verfügung. 

Das Gerät wird für Überwachungsfunktionen, Zustandserkennung, bewegungsabhängigen Steuerungen wie z.B. zur Temperaturabsenkung von unbenutzten Räumen eingesetzt. Durch die Bauform, den sehr kleinen Bewegungssensor mit 10m Reichweite und dem großen Öffnungswinkel von bis zu 110° wird der universelle Einsatz z.B. in Fluren, Industriehallen, Büros und in Wohn- und Geschäftsräumen möglich.

   
Spannungsversorgung
15...36V DC, 24V AC ±5% 
Leistungsaufnahme
< 2 VA
B:  Sensor
Infrarot Bewegungssensor
B:  Erfassungsbereich
Reichweite bis 10m, 360° Umfang, Öffnungswinkel 90°/110°
B:  Erfassung
Personen und Gegenstände mit ΔT > 5K zur Umgebung
B:  Reaktion auf Bewegung
sofort, Abfall Relais nach Ablauf der Haltezeit (einstellbar 2s...16min)
B:  Ausgang
potentialfreier Wechsler, 1A, 24V, zum Schalten von Sicherheitskleinspannung
H:  Messbereich 
0...1kLux, andere auf Anfrage
H:  Genauigkeit
< +/- 10% EW (bei 20°C, bezogen auf Kalibriernormal), interne Korrekturmöglichkeit
H:  Ausgang 
0…10V, RLast > 100kOhm
H:  Einschalt- Einlaufzeit
< 1 Minute
T:  Messbereich 0...50°C
T:  Genauigkeit +/- 0,8K, interne Korrekturmöglichkeit
T:  Ausgang  
0…10V, RLast > 100kOhm
Arbeitsbereich Temperatur
-10°C…50°C, Messmedium 0°C...50°C
Lagertemperatur
-20°C...50°C
Arbeitsbereich r.H.
5... 95 %, nicht kondensierende Luft
Gehäuse
Kunststoffgehäuse reinweiß, ähnlich RAL 9010, Einbaudurchmesser 80mm, 
Abdeckung Durchmesser 95mm, Einbautiefe 40mm, ohne Anbauten (Sonden, Stecker)
Schutzart
IP20
Schutzklasse
III nach EN 60730
CE-Konformität
EMV-Richtlinie 2014/30
Lieferumfang:
Bedienungsanleitung, Gerät
 
loading...
Kundengruppe

Neukunden
Alle Preise excl. MwSt.

Anmelden

Neukunde? Hier gehts zur Anmeldung. Passwort vergessen?

Sie haben 0 Produkt(e) in Ihrem Warenkorb.

Sie haben 0 Produkt(e) auf Ihrem Merkzettel.