« zur Übersicht zurückblättern Produkt 5 / 6 vorblättern

SG-VOC-A Mehrbereichs- Aufputz- Luftqualität / VOC Messgerät

SG-VOC-A Mehrbereichs- Aufputz- Luftqualität / VOC Messgerät

Produktion nach Bestelleingang i.d.R. 5-7 AT
 

210,00EUR zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand


Optionen:

Bitte wählen Sie eine der möglichen Optionen aus:

Alarmausgang


Werkskalibrierschein


Label


Art-Nr.:SG-VOC-A
Aufputz VOC-Fühler )
Empfindlichkeit  (low / medium / high)
Nullpunktabgleich (10%) per Tastendruck
wartungsfrei durch Autokalibrierung
Spannungs- oder Stromausgang

SG-VOC-A Mehrbereichs- Aufputz- Luftqualität / VOC Messgerät

Der selbstkalibrierende Aufputz - Luftqualitätsfühler dient zur Ermittlung der VOC Belastung der Luft, auch allgemein als Luftqualität bezeichnet. Die VOC Belastung wird in ein 0…10V oder 4…20mA umgerechnet (Umschaltung im Gerät). Die Lebensdauer des Sensorelementes ist von VOC - Konzentration und der Art des Gases abhängig, beträgt bei Normalbelastung jedoch > 60 Monate.

Das Gerät bietet die Möglichkeit mittels DIP-Schalter zwischen drei Sensibilitäten, vergleichbar mit drei Messbereichen, zu wählen. LOW für geringe, MEDIUM (default) für mittlere und HIGH für hohe VOC-Sensibilität.Optional kann das Gerät mit Alarmausgang (potentialfreier Wechselkontakt) geliefert werden.

VOC ist die Abkürzung für volatile organic compounds (flüchtige organische Substanzen). Gemäß Definition sind VOCs organische Substanzen mit einem Siedebereich von +60°C bis +250°C. Zu den VOC zählen z.B. Verbindungen der Stoffgruppen Alkane ⁄ Alkene, Aromaten, Terpene, Halogenkohlenwasserstoffe, Ester, Aldehyde und Ketone.

Das Gerät wird zur Messung der VOC Belastung (Luftqualität) in Eigenheimen, Büros, Hotels, Versammlungs- und Tagungsräumen, Produktionsanlagen usw. verwendet. Die bedarfsgerechte Lüftung ermöglicht eine Steigerung des Wohlbefindens, erhöht den Komfort bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten.

   
Spannungsversorgung
15...36V DC, 24V AC ±5%  
Leistungsaufnahme
< 3 VA 
Genauigkeit
+/- 15% EW  (@ 20°C, 50% r.H., 1013mbar, bezogen auf Kalibriergas) 
Langzeitstabilität
+/- 1,0 % EW / Jahr (bei aktivierter Selbstkalibrierung)
Temperaturdrift
+/- 0,2% / K
Ausgang U- Version
0…10V, RLast > 100kOhm
Ausgang I-Version
4…20mA, RLast < (+UB -15V) / 0,02 (aktiver Ausgang 3-Leitertechnik)
Messbereich
0..100% (bezogen auf Kalibriegas / Normbelastung)
wählbare Empfindlichkeit
low / medium / high
Medium
Luft, gasförmige, nicht aggressive, nicht brennbare Medien, nicht kondensierend
medienberührende Teile
MS, Ni, PVC, V2A, ALU
Einschalt- Einlaufzeit
< 10 Minuten
t90
< 30 Sekunden
Arbeitsbereich Temperatur
-10°C…50°C, Messmedium 0°C...50°C
Lagertemperatur
-20°C...50°C
Arbeitsbereich r.H.
5... 95 %, nicht kondensierende Luft
Gehäuse
Kunststoffgehäuse reinweiß, ähnlich RAL 9010 mit Schnellverschlussschrauben
LxBxH  65mm x 59mm x 36mm, ohne Verschraubung, ohne Anbauten (Sonden)
Kabelverschraubung
M16 mit Zugentlastung,
Schutzart
IP65 (Elektronikgehäuse), IP30 (Sondenkopf)
Schutzklasse
III nach EN 60730
CE-Konformität
EMV-Richtlinie
Lieferumfang:
Bedienungsanleitung, Gerät, Montageflansch CO16
 
loading...
Kundengruppe

Neukunden
Alle Preise excl. MwSt.

Anmelden

Neukunde? Hier gehts zur Anmeldung. Passwort vergessen?

Sie haben 0 Produkt(e) in Ihrem Warenkorb.

Sie haben 0 Produkt(e) auf Ihrem Merkzettel.